Album: walpurgis

Trauer Gästebuchbilder | Männer GB Pics | Sonstiges Kwick | Rosen Pics

Wähle eines der Gästebuchbilder in der Kategorie walpurgis aus. Klicke dann mit dem linken Mauszeiger in die Box unter das walpurgis GB Pics. Der Code wird dadurch automatisch markiert. Drücke nun STRG+C um den GB Bilder Code zu kopieren, oder klicke mit der rechten Maustaste auf den markierten Code und wähle "Kopieren" aus.

Wechsle nun zu Jappy, Kwick, Jux, Myspace oder der Community deiner Wahl und füge das walpurgis Bild in das Gästebuch ein.

Das machst du in dem du STRG+V zum einfügen drückst, oder du klickst mit der rechten Maustaste in das Gästebucheditorfeld deiner Community und wählst "Einfügen" aus.

Seite 1 von 1 und es sind 2 Bilder ...

Zurück1 Weiter

walpurgis

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)



walpurgis

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)




Seite 1 von 1 und es sind 2 Bilder ...

Zurück1 Weiter

Album: walpurgis

Trauer Gästebuchbilder | Männer GB Pics | Sonstiges Kwick | Rosen Pics

Wähle eines der Gästebuchbilder in der Kategorie walpurgis aus. Klicke dann mit dem linken Mauszeiger in die Box unter das walpurgis GB Pics. Der Code wird dadurch automatisch markiert. Drücke nun STRG+C um den GB Bilder Code zu kopieren, oder klicke mit der rechten Maustaste auf den markierten Code und wähle "Kopieren" aus.

Wechsle nun zu Jappy, Kwick, Jux, Myspace oder der Community deiner Wahl und füge das walpurgis Bild in das Gästebuch ein.

Das machst du in dem du STRG+V zum einfügen drückst, oder du klickst mit der rechten Maustaste in das Gästebucheditorfeld deiner Community und wählst "Einfügen" aus.

Seite 1 von 1 und es sind 2 Bilder ...

Zurück1 Weiter

(BBcode)
(HTML)
(BBcode)
(HTML)



Seite 1 von 1 und es sind 2 Bilder ...

Zurück1 Weiter

Gedichte
Gedichte
Die alten Pfaffen, die laß ich in Ruh,
Die stahlen noch den Reichen das Leder
Und flickten den Armen damit die Schuh.
Doch mit den heut'gen bleib mir zu Hauis;
Ob auf der Kanzel, ob auf dem Katheder,
Ein umgekehrter Crispin ist ein jeder:
Zwar haben sie nicht verlernt das Gemaus –
Doch stehlen sie jetzt den Armen das Leder
Und machen den Reichen Schuhe daraus.

Ludwig Pfau (1821 - 1894)

Gedichte
Gott versah uns mit zwei Händen,
Daß wir doppelt Gutes spenden;
Nicht um doppelt zuzugreifen
Und die Beute aufzuhäufen
In den großen Eisentruhn,
Wie gewisse Leute tun -

Heinrich Heine (1797 - 1856)