Album: morgen-gruss

Kinder Kwick | Liebeskummer Kwick | Zusammen Gästebuch Bilder | Glaube Gästebuchbilder

Wähle eines der Kwick in der Kategorie morgen-gruss aus. Klicke dann mit dem linken Mauszeiger in die Box unter das morgen-gruss Kwick. Der Code wird dadurch automatisch markiert. Drücke nun STRG+C um den GB Bilder Code zu kopieren, oder klicke mit der rechten Maustaste auf den markierten Code und wähle "Kopieren" aus.

Wechsle nun zu Jappy, Kwick, Jux, Myspace oder der Community deiner Wahl und füge das morgen-gruss Bild in das Gästebuch ein.

Das machst du in dem du STRG+V zum einfügen drückst, oder du klickst mit der rechten Maustaste in das Gästebucheditorfeld deiner Community und wählst "Einfügen" aus.

Seite 2 von 4 und es sind 19 Bilder ...

Zurück1234Weiter

morgen-gruss

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)



morgen-gruss

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)



morgen-gruss

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)



morgen-gruss

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)



morgen-gruss

Code für Jappy / (BBcode)


Code für Homepage / (HTML)




Seite 2 von 4 und es sind 19 Bilder ...

Zurück1234Weiter

Album: morgen-gruss

Kinder Kwick | Liebeskummer Kwick | Zusammen Gästebuch Bilder | Glaube Gästebuchbilder

Wähle eines der Kwick in der Kategorie morgen-gruss aus. Klicke dann mit dem linken Mauszeiger in die Box unter das morgen-gruss Kwick. Der Code wird dadurch automatisch markiert. Drücke nun STRG+C um den GB Bilder Code zu kopieren, oder klicke mit der rechten Maustaste auf den markierten Code und wähle "Kopieren" aus.

Wechsle nun zu Jappy, Kwick, Jux, Myspace oder der Community deiner Wahl und füge das morgen-gruss Bild in das Gästebuch ein.

Das machst du in dem du STRG+V zum einfügen drückst, oder du klickst mit der rechten Maustaste in das Gästebucheditorfeld deiner Community und wählst "Einfügen" aus.

Seite 1 von 1 und es sind 19 Bilder ...

Zurück1 Weiter




Seite 1 von 1 und es sind 19 Bilder ...

Zurück1 Weiter

Gedichte
Denk an das Aug', das überwacht
Noch eine Freude dir bereitet,
Denk an die Hand, die manche Nacht
Dein Schmerzenslager dir gebreitet,
Des Herzens denk, das einzig wund
Und einzig selig deinetwegen,
Und dann knie nieder auf den Grund
Und fleh um deiner Mutter Segen!‹

Annette von Droste-Hülshoff (1797 - 1848)

Gedichte
Der alte Adel

Jüngst sprach zu mir ein faules Holz:
»Ich bin des Pfirsichstammes Sohn,
der viel der edlen Früchte trug
vor mehr als tausend Jahren schon.«
Ich warf es lachend ins Kamin.
Was tu ich mit dem leeren Wicht,
Der prahlerisch zu seinem Ruhm
von alter Ahnen Taten spricht?

Wilhelm Müller (1794 - 1827)

Gedichte
Die alten Pfaffen, die laß ich in Ruh,
Die stahlen noch den Reichen das Leder
Und flickten den Armen damit die Schuh.
Doch mit den heut'gen bleib mir zu Hauis;
Ob auf der Kanzel, ob auf dem Katheder,
Ein umgekehrter Crispin ist ein jeder:
Zwar haben sie nicht verlernt das Gemaus –
Doch stehlen sie jetzt den Armen das Leder
Und machen den Reichen Schuhe daraus.

Ludwig Pfau (1821 - 1894)